Kampf den Viren

Mir geht es heute irgendwie nicht so gut. Vielleicht liegt das ja daran, dass so ziemlich alle aus meinem Büro erkältet sind und ich bislang verschont geblieben bin, aber wie es aussieht, nicht mehr lange. Letzte Woche hatte sich schon ein bisschen Fieber bemerkbar gemacht. Daraufhin bin ich an dem Tag früh ins Bett gegangen und danach schien alles ok. Auch heute Morgen war noch alles gut, doch seit ca. zwei Stunden merke ich, wie meine Konzentration schwindet und ich mich fiebrig fühle. Ich hoffe nur nicht, dass das tatsächlich soweit ausartet, dass ich richtig krank werde. Das kann ich mir gerade echt nicht erlauben. Jobtechnisch muss ich da sein. Vielleicht kriege ich es hin, dass ich bis Mitte nächsten Monats durchhalte und erst dann meinen Virus auslebe. Ich weiß, das ist echt nicht gut, aber der Job geht gerade vor. Nach der Arbeit besorge ich mir all die Vitamine, die ich dazu brauche. Vielleicht kann ich den Ausbruch echt hinauszögern oder verhindern. Mal schauen, einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.

1.9.11 17:25

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen